Tabu ist der perfekte Begleiter für jede Partyspielrunde

Fantasie und Sprachwitz sind gefragt, wenn du Begriffe erklären musst, ohne die Tabu-Wörter auf der Spielkarte zu verwenden. Es funktioniert wie folgend: Spielregeln. Im Kern heisst das: Zwei Mannschaften wetteifern in Tabu darum, die meisten Begriffe zu erklären beziehungsweise zu erraten. Zu jedem gesuchten Begriff gibt es fünf verwandte Begriffe, die bei der Erklärung nicht benutzt werden dürfen

Ziel des Spiels

Durch schnelles Erraten der Begriffe möglichst viele Punkte erreichen. Das heisst die Mannschaft, die die meisten Begriffe errät hat gewonnen.

Spieldaten

  • Spieler: 4 – 10 Personen, besonders gut mit 8 Spielern
  • Alter: ab 12 Jahren
  • Dauer: 10 – 90 Minuten

Was macht Tabu aus?

Die Geselligkeit und die Kommunikation mit anderen Freunden macht das Spiel aus. Durch die Interaktion untereinander lernt man sich kennen. Somit wird man geselliger und hat einen Abend voller Freude.